Im Gasthaussaal wird´s wieder „Schneeweiß“…

Da der Sommer bei uns am Reithberg nun doch angekommen ist und sich jener Schimmelreiter, der  jahrelang in der Westfassade zugegen war,  sich nun endgültig aus dem Staub gemacht hat,  konnte ich die Innen-Westseite vom Saal neu anputzen und als zweiter Arbeitsgang mit einem Bio-Kalk-Feinputz, ein sehr gutes Produkt made in Austria, fertig überarbeiten. Nun ist es zumindest im vorderen Bereich des alten Gasthaussaales wieder „Schneeweiß“ geworden, und man kann an den beiden hundertjährigen eichenen Wirtshaustischen in vorerst wenigstens teilrestaurierter Umgebung Platz nehmen, ohne dass einem graust…001

„Is do no frei?“ – „Jo, freili is no frei; setz´ di her`er, no samma mehr`er…“002

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.