Solche Ziegen musst du erst mal kriegen

Wieder gibt es Neues und eine Bereicherung für das Leben am Engelwirth zu vermelden: nachdem unsere drei Jung-Ziegen namens Schorsch, Puck und Sent ihren Einstand am Hof zunächst im Sommerhäusl, den ehemaligen Hühnerhütten am Steilhang, verbracht haben, wurde beschlossen, ihr Quartier zwecks allseitiger Komfortverbesserung in den großen Hauptstall zu verlegen. Dort wartete auf sie die extra eingerichtete und in liebevollem Rosa gehaltene Behausung direkt neben dem Liegebereich der Pferde. Schorsch, Puck und Sent waren zwar zunächst, ohne zu wissen wohin es gehen sollte, bei der Übersiedelung von Bereich A nach Bereich B etwas unentschlossen, haben aber dann mit großer Begeisterung die Treppe, den Balkon und die restliche Behausung schnell in Empfang genommen und fühlen sich jetzt dort Bock-wohl. Ein besonderes highlight ist die coole Terrasse mit Aussicht vor dem Stall, den die Jungs immer wieder zum Chillen aufsuchen, um dort wiederzukäuen. Überhaupt sind sie seit ihrer Ankunft dort schon ein gutes Stück gewachsen und zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Beitrags mindestens um ein paar Kilo schwerer geworden. Nicht zuletzt durch die leckeren Früchte und Speisen, die es im neuen Auslauf zu finden gibt. (Sehr wahrscheinlich werden wir die Halsbänder demnächst um ein paar Loch weiter schnallen müssen.) Wir freuen uns auf das weitere Zusammenwachsen mit diesen entzückenden, herzigen, lustigen und einmaligen Tieren, die täglich unser Leben bereichern.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.