Winter in der Südoststeiermark

Während halb Österreich in der Weißen Pracht versinkt, sind wir hier im Bezirk FB („Fast Balkan“) von einer Südströmung verwöhnt. Wir haben nicht nur wenig bis gar keinen Schnee, sondern genießen bei fast vorfrühlingshaften Bedingungen einen ungewöhnlichen Jänner. Das lässt die Aktivitäten rund um Haus und Hof nicht ruhen, und so gibt es immer wieder kleine Errungenschaften zu bestaunen. Die Freude darüber, dass die Arbeit nicht ausgeht, ist halt doch immer gegenwärtig. (!)

So lässt es sich im Auslauf recht angenehm saubermachen, z.B. bei der morgendlichen Stallarbeit. Die Pferde haben zwar die Nachttemperaturen um und unter 0 Grad Celsius als Rahmenbedingung, sind aber damit weitgehend zufrieden und mümmeln in großer Gelassenheit ihr Heu. Einfache Ausritte, sogar ein wenig Galopp im Wald, und gemütliche Schritt-Passagen auf dem allergings gefrohrenen Reitplatz ergänzen unser Programm.

Die Ziegen genießen ebenfalls das trockene Wetter und begeben sich mehr als erwartet ins Gelände. Bald wird es auch eine Erweiterung ihres Auslaufes geben, denn dank der guten Bedingungen wird es demnächst ein neues eingezäuntes Waldstück geben.

Die große Errungenschaft zwischen den Jahren, das neue Tor zum Reitplatz, macht riesig Spaß und ist eine echte Bereicherung: dank der Unterstützung durch einen jungen Freund und Handwerker haben wir das lang zuvor erworbenen Tor (mit einem englischen Namen, soll aber keine Werbung für den Hersteller sein!) endlich an Ort und Stelle platziert. Das bedeutet echten Luxus!

Ein wenig Winter wird doch noch auf uns zukommen, davon gehen wir alle aus – derweil jedoch sind wir zufrieden und harren der Dinge.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.